Was ist deine Expertise, Jonathan Achtsnit?

Wir starten in das Jahr 2021 mit unserem ersten Community Building Austria Expert:innen-Beirat. In den kommenden Wochen stellen wir euch seine Mitglieder und seine Funktionen vor.

Jonathan Achtsnit unterstützt uns durch seine breite Expertise in der Vermittlung von künstlerischen und kulturellen Angeboten. Seit 2018 leitet er die Kunst- und Kulturvermittlung am Theater für junges Publikum DSCHUNGEL Wien und ist für das öffentliche Publikum zuständig. Sein Ziel dabei? Menschen Kunst und Kultur näher zu bringen. Dafür brauche es neben der Vermittlungsarbeit auch viel Community Building.

“Wir möchten neue Generationen ansprechen und den Austausch fördern um eine Identifikation mit dem Haus zu erreichen, und das junge Publikum an das Haus zu binden.” so Jonathan Achtsnit.

In Berlin, wo Jonathan ein Studium der Theaterpädagogik absolvierte, war er freiberuflich in der Kinder- und Jugendtheaterszene tätig. Vom Kindertheaterbeirat über das Kindertheaterparlament arbeitete er an vielen innovativen Formaten mit. Allesamt demokratisch aufgebaute Projekte, an denen Kinder aktiv teilnehmen können. Diesen Input gibt Jonathan auch an die hiesige Theatercommunity weiter. “Neben Workshops, Inszenierungen und der kulturellen Bildungsarbeit versuche ich auch, das Feld der Kulturvermittlung voranzutreiben.”

Mit dem Begriff Community Building hat Jonathan endlich ein Wort für jene Ziele gefunden, die er als Kulturvermittler verfolgt: Neue Generationen ans Haus zu bringen und dieses zu einem Ort der Versammlung, des Austauschs und der Identifikation zu machen. “All diese Dinge finde ich am besten subsumiert unter dem Begriff des Community Buildings.” Die Theorien von Community Building haben ihm außerdem dabei geholfen, seine Arbeit neu zu betrachten. Dieses Wissen will er nun weitergeben. 

“Meine Expertise liegt im Bereich der Kulturvermittlung – meine Hauptzielgruppe sind Kinder und Jugendliche”, sagt er. Spannend ist dabei schon die Grundlage: Wie erreicht man Kinder? Newsletter, Aushänge, Social Media greift hier nicht. Wer eine Kinder-Community aufbauen möchte, muss Elternarbeit betreiben.

Als Teil des Expert:innenbeirats teilt Jonathan Achtsnit diese und mehr Erfahrungen mit unserer Community und hilft Community Building Austria so bei der Weiterentwicklung unseres gemeinsamen Wissens über den Aufbau sinnstiftender Gemeinschaften.

Mehr über Jonathan Achtsnit gibt es hier!