Clara Gallistl

© Apollonia T. Bitzan

Schwerpunkt: Strategie-Entwicklung
Funktion: 1. Vorstandsvorsitzende
Arbeitsfelder: Kunst, Kultur, Sport

Clara Gallistl ist Strategin für PR & Community Building. Seit über einem Jahrzehnt tief in der Wiener Theaterlandschaft verankert hat sie 2016 den ersten unabhängigen Publikumsverein „Neue Wiener Theaterkritik” gegründet, der neben dem Aufbau einer institutionsunabhängigen Theater-Publikums-Community auch jährlich ein Community-Theaterstück produziert. Als Dramatikerin, Ideengestalterin und Produzentin war sie bisher an mehreren Community-Projekten beteiligt, die Best Practice- und Publikumspreise erhielten. 2016 war sie für das Hans-Gratzer-Dramatiker:innenstipendium nominiert. Nach ihrer Zeit als Referentin der Künstlerischen Direktorin am Wiener Volkstheater ist sie aktuell als kultur-politische Referentin tätig.